100% SICHERES EINKAUFEN
KOSTENLOSER VERSAND & 15 TAGE RÜCKGABERECHT
JETZT KAUFEN, SPÄTER BEZAHLEN

Heizkörper reinigen: So geht es schnell & einfach

2022-08-15 15:38:00 / Design Heizungen – Heizungsblog
Heizkörper reinigen: So geht es schnell & einfach - Heizkörper reinigen: So geht es schnell & einfach

Warum Sie Ihre Heizkörper regelmäßig reinigen sollten

Ob Flachheizkörper, Rippenheizkörper oder Röhrenheizkörper. Egal, um welche Heizkörper-Typen es sich handelt: Irgendwann wird es Zeit, die Heizung gründlich zu reinigen.

Verstaubte Heizkörper sind einfach nicht schön. Neben den Einbußen in der Optik gibt es bei verstaubten Heizungen aber auch Abstriche in der Heizleistung: Mit Staub bedeckte Heizungen kosten Sie also Geld. Saubere Heizungen verbrauchen weniger Energie.

Mit regelmäßiger Reinigung sorgen Sie auch für ein besseres Raumklima, denn beim Heizen wird der Staub aufgewirbelt und stellt gerade für Allergiker ein Problem dar.

Wann Sie Ihre Heizkörper reinigen sollten

Sie sehen: Es gibt einige wichtige Gründe, die Heizung als To-Do mit in den regelmäßigen Hausputz einzubeziehen.

Wir empfehlen die Reinigung Ihrer Heizkörper mindestens jeweils vor und nach der Heizperiode. Gerade was die Verstaubung im Innenraum Ihrer Heizungen betrifft, sollten Sie regelmäßig Hand anlegen und Ihre Heizungen von nicht sichtbarem Schmutz befreien.

Auch bei Neueinzug in eine neue Wohnung sollten Sie sicherheitshalber nachsehen, wie verdreckt Ihre neuen Heizungen von Innen sind.

So reinigen Sie Ihre Heizungen schnell und unkompliziert

Ist die Temperatur abgedreht und die Abdeckung (wenn vorhanden) abgenommen, kann es losgehen:

Unkompliziert, schnell und einfach geht die Reinigung mit einem feucht-weichen Lappen. Hierfür bereiten Sie sich am besten einen Eimer mit Spülwasser vor und reinigen Ihren Heizkörper mit der Hand.

Auch milde Haushaltsreiniger für Bad und Küche oder Backofenspray können Sie zur Reinigung der Außenseite nutzen. Gerade bei einem Fettfilm in der Küche ist das Backofenspray Ihr zuverlässiger Retter.

Freiliegende elektrische Handtuchheizkörper sind besonders leicht zu reinigen. Dank der glatten Oberfläche haben Sie es bei Ihrer regelmäßigen Reinigung besonders einfach und können sie immer wieder vor Sauberkeit strahlen lassen.

Mit einem Föhn oder einem Staubsauger werden Sie sehr viel Staub los. Gerade beim Thermostatkopf können Sie mit Ihrem Staubsauger gute Ergebnisse erzielen. Greifen Sie hierfür zum Bürstenaufsatz. Hartnäckigen Staubschmutz am Thermostatkopf werden Sie auch mit einer Zahnbürste los.

Bitte achten Sie darauf, nicht am Heizkörperventil oder dem Thermostatkopf herumzuschrauben, wenn sie kein Fachmann sind.

Doch was ist mit dem Heizungsinneren, wenn der Föhn nicht alles herausblasen kann und der Staubsauger bei einigen Heizungstypen nicht in die engen Stellen passt? Sollte das Ergebnis nicht wie gewünscht ausfallen, hilft Ihnen die passende Heizkörperbürste:

Bei Lamellen-Heizungen empfehlen wir spezielle Lamellenbürsten, mit denen Sie den Innenraum entstauben können. Diese Bürsten, auch Heizkörperbürsten genannt, können auch einfach für die Heizungseckchen benutzt werden, die man sonst nicht so einfach erreichen kann.

Neben Lamellenbürsten gibt es auch Platten- oder Rippenbürsten. Wählen Sie die für Ihre Heizung passende Bürste aus.

Was Sie tun können, wenn der Staub sich nicht vollständig lösen lässt

Manchmal kommt es vor, dass Sie es mit besonders hartnäckigem Staub zu tun bekommen. In diesen Fällen kommen auch die sonst sehr nützlichen Bürsten an ihre Grenzen und der Reststaub sitzt noch fest.

Um festsitzenden Staub zu lösen, können Ihnen Dampfreiniger behilflich sein.

Bei einem Flachheizkörper können Sie den Dampf einfach von oben in die Lamellen blasen und so die letzte Staubschicht loswerden. Bedenken Sie, dass so der Staub auf Ihren Boden fallen wird. Es wird daher bequemer sein, den Boden vorher mit Zeitungspapier oder Handtücher auszulegen.

Um die Rückwand zu schützen, können Sie Pappe auslegen und den Staub daran hindern, sich an der Wand festzukleben.

Um sicherzugehen, können Sie noch einmal zur Lamellenbürste greifen und nach der Nutzung des Dampfreinigers „kontrollbürsten“. Sie werden so sicher noch losen und groben Reststaub loswerden können.

Auf diese Punkte sollten Sie beim Reinigen Ihrer Heizung achten

Sorgen Sie bitte nach jeder Behandlung für ein Durchlüften des Raumes. Wir empfehlen zusätzlich ein Nachwischen mit purem Wasser, damit Reste von Reinigungsmitteln sicher von der Oberfläche entfernt werden können.

Egal, welche Methode Sie zur Reinigung nutzen oder mit welchen Mitteln Sie vorgehen, gehen Sie beim Wischen und gerade bei der Nutzung des Dampfreinigers behutsam vor, damit der empfindliche Heizungslack nicht beschädigt wird.

Aggressive Reinigungsmitteln verbannen Sie am liebsten ganz aus Ihrer Hilfsmittel-Liste.

Mit der Zeit vergilben einige Heizungstypen. Vergilbte Stellen lassen sich mit den hier vorgestellten Tipps leider nicht reinigen. In diesen Fällen können Sie Ihre Heizung lackieren, wenn Sie die unschönen Flächen loswerden möchten.

Der Vorteil unserer Produkte bei der Reinigung

Bisher haben wir über die Reinigung verschiedener Heizkörper gesprochen. Doch was ist mit den Produkten von Design-Heizungen.de?

Unsere freiliegenden elektrischen Handtuchheizkörper sind besonders leicht zu reinigen:

Sie haben die Wahl zwischen Edelstahl-Heizkörpern mit glatten Oberflächen und rau-matt-pulverbeschichtetem Edelstahl in besonderem Design.

Dank der hochwertigen Oberfläche unserer Produkte haben Sie es bei Ihrer regelmäßigen Reinigung besonders einfach.

Schon mit purem Wasser erreichen Sie hier schnell sehr saubere Ergebnisse, die sich sofort sehen lassen können. Wir empfehlen daher keine Verwendung von Reinigungsmitteln. So sparen Sie nicht nur Geld, sondern schützen auch die Umwelt.

Als Lappen verwenden Sie bitte nur sanftes, weiches Material, um gerade die pulverbeschichteten Oberflächen schonend zu pflegen.

DH_icon_customer_satisfy

100% ZUFRIEDENE KUNDEN

DH_icon_shipment

LIEFERUNG IN 2-3 WERKTAGEN

DH_icon_ssl

SSL VERSCHLÜSSELUNG

DH_icon_consulting

KOMPETENTE BERATUNG