Häufig gestellte Fragen und Antworten – Design Heizungen

Haben Sie Fragen zu irgendeinem Produkt? Sie können uns jederzeit per Kontaktformular anschreiben. Unsere Mitarbeiter wenden sich innerhalb von 24 Stunden wieder zurück.

Wie sind die Lieferzeiten?

Die Lieferzeiten betragen 2-3 Werktage

Welcher Dienstleister übernimmt die Lieferung?

Wir liefern mit DPD oder mit der Spedition Emons für schwere Produkte

Wie hoch sind die Versandkosten?

Alle Produkte im Shop werden versandkostenfrei geliefert.

Werden auch individuelle Angebote erstellt?

Ja, wenn Sie an einem individuellen Angebot interessiert sind, kontaktieren Sie uns bitte hier.

Sind die dargestellten Artikelbilder verbindlich?

Die Artikelbilder im Shop dienen ausschließlich der Präsentation der Produkte. Es kann daher zu gelegentlichen Abweichungen kommen.

Kann die Ware selbst abgeholt werden?

Nein, die Ware kann nur im Shop bestellt werden. Wir liefern Ihnen die Ware sicher zu.

Wie richte ich den elektrischen Heizkörper ein?

Wenn Sie einen elektrischen Heizkörper bei uns im Shop gekauft haben, müssen Sie diese selber befüllen.

Was müssen Sie dabei beachten?

  • Den Heizstab nicht vorher zum testen an machen, damit Sie sich nicht erhitzt.
  • Entlüftungs- und Blindstopfen nicht zu fest und nicht zu locker drehen.
  • Der Heizkörper und der Heizstab kommen in separeten Lieferungen an.

Anleitung zum befüllen eines elektrischen Heizkörpers:

  1. Packen Sie den Heizkörper und Heizstab aus.
  2. Stecken Sie den Heizstab unten in eines der Öffnungen rein und drehen es, bis es fest am Heizkörper sitzt.
  3. Den anderen Anschluss (oder Anschlüsse) am Heizkörper schließen Sie mit einem Blindstopfen, sodass keine Luft und kein Wasser raus kann.
  4. Stellen Sie nun den Heizkörper aufrecht und gießen zuerst Thermoflüssigkeit rein, und dann Wasser. Um eine bessere Wärmeleitfähigkeit am Heizkörper zu generieren empfehlen wir Ihnen die Thermoflüssigkeit. Es dient auch zugleich als Frostschutz.
  5. Lassen Sie etwas Luft im Heizkörper, also nicht randvoll befüllen.
  6. Nun schütteln Sie den Heizkörper etwas, damit die Flüssigkeit sich mit Wasser schön vermischt.
  7. Sie können nun den Heizkörper an die Wand aufhängen und es an die Steckdose anschließen.

Wie viel Thermoflüssigkeit muss ich in den Heizkörper giessen?

Je nach Heizleistung brauchen Sie 1 bis 4 Liter Thermoflüssigkeit. 

bei : 300  =  WATT = 1  Liter
bei : 600  =  WATT = 2 Liter
bei : 900  =  WATT = 3 Liter
bei : 1200 =  WATT = 4 Liter

 

Wie erfahre ich den Lieferstatus meiner Bestellung?

Mit der Bestellbestätigung senden wir Ihnen eine E-Mail, in der Sie einen Tracking-Link finden, um Ihre Sendung im Internet zu verfolgen.

Wie kann ich die Ware zurücksenden?

Bitte bewahren Sie stets die Originalverpackung auf, und verpacken Sie das Produkt im Reklamationsfall möglichst originalgetreu.

Wer trägt die Kosten der Rücksendung im Widerrufsfall?

Sie tragen die Kosten als Kunde. Mehr dazu finden Sie hier in unserer Widerrufsbelehrung/.