Ihr Badezimmer in modernem Look

Das wohnliche Badezimmer: Mittlerweile ist ein Badezimmer nicht nur funktional, sondern eine aktiv geförderte Wohlfühloase. Durch bestimmte Design Elemente und bewusst gesetzte Akzente gewinnt jedes Badezimmer an eigenem Charakter.

Viele Möglichkeiten bei der Badezimmergestaltung

Egal, ob es sich um ein kleines Bad oder ein großes Badezimmer handelt: Es ist nicht der Grundriss, der über das Aussehen entscheidet, sondern die Elemente. Vom Waschbecken, bis zur Heizung und Accessoires. Von der Handseife, bis zur Handtuchfarbe.

Ein Badezimmer ist das Ergebnis eines Zusammenspiels aus vielen verschiedenen Formen und Farbakzenten. Auch ungünstige Grundrisse können mit passenden Elementen optisch optimal genutzt werden. Ist das Badezimmer klein, empfiehlt sich beispielsweise eine Duschkabine oder eine kleinere Ersatzheizung. 

handtuchheizkörper handtuchwärmer handtuchhalter bad heizkörper pandema cappcucino mittelanschluss seitenanschluss

Raumwahrnehmung verändern durch Akzente

Die Raumwahrnehmung verändert sich auch im Badezimmer mit Farben und Formen. So können Sie bereits mit der passenden Handbrause das Gesamtbild des Bads beeinflussen. Wenn die Handbrause dann noch innovative Funktionen mitbringt, wie verschiedene Sprühmodi, gewinnt das Bad an Exklusivität und macht gleich mehr Spaß.

Für kleine Badezimmer eignet sich eine klare und einheitliche Farblinie, die sich auch ruhig durch starke Farben erkenntlich geben kann. Aber Sie sollten in diesem Fall darauf achten, dass Sie mit besserem Stauraum und mehr Ordnung aus weniger mehr machen können: Kleine Körbe und Regale helfen Ihnen, nicht täglich gebrauchte Bedarfsartikel aus dem Blickfeld zu entfernen und den eher kleinen Raum nicht optisch zu überladen.

Bei einem großen Badezimmer haben Sie mehr Spielraum und können bei Lust und Laune auch mit eher wuchtigen Möbeln überzeugen oder mehrere Farben gekonnt in Szene setzen.

wandwaschbecken

Alles im richtigen Licht

Bevor Sie jedoch an den Wechsel Ihrer Handbrause denken, überlegen Sie sich am Liebsten vorher welches Licht Sie zu welchem Design gesellen möchten. Die Raumwahrnehmung wird nämlich vom richtigen (oder falschen) Licht stark beeinflusst:

So bringt kaltes und warmes Licht jeweils einen anderen Effekt und passt auch zu entsprechend anderem Baddesign. Heutzutage haben wir jedoch praktische Auswahlmöglichkeiten auf unserer Seite: Von wasserdichten LED-Stripes bis zu umschaltbaren Warm- & Weißlicht-Lampen findet sich eine große Auswahl an Leuchtmitteln.

Ein Hauch von Luxus

Das Badezimmer ist eine Wohlfühloase für unsere ruhigen Minuten. Gerade in diesen Minuten fallen uns einzelne Akzente im Badezimmer besonders auf. Schon die edle Seife oder hochwertige Handtücher können für ein luxuriöses Ambiente sorgen und optisch eher langweilige Badezimmer stark aufwerten. Das Auge isst eben mit und wandert gerne auf auffallende Stücke. Mit hochwertigen Badeartikeln sorgen Sie dafür, dass die eher große und vielleicht sogar hässliche Heizung weniger ins Auge fällt.

Doch auch die Heizung lässt sich einfach austauschen und durch beispielsweise edle Handtuchheizkörper ersetzen, die nicht nur einen moderneren Anblick ermöglichen, sondern auch dafür sorgen, dass Ihre Gäste aufgewärmte Handtücher zur Verfügung haben. So geben Sie ihren hochwertigen Handtüchern nochmal das gewisse Etwas.

Design-Ideen für Ihr Badezimmer

Sie sehen ja: Design-Ideen gibt es viele. Wirklich viele. Es bleibt kaum eine Entschuldigung für eine fehlende Wohlfühloase mit schönem Ambiente!

Wir möchten im Folgenden einige Ideen präsentieren, mit denen Sie neue Inspiration für Ihr Bad schöpfen können:

Maritimes Ambiente

Ein Bad muss nicht nur funktional sein, sondern kann gerne auch an Frische und Meer erinnern: Hellblaue und türkise Accessoires wie Muscheln, Anker und Boote sorgen Sie für frischen Meereswind im Badezimmer.

Textilien in passenden Farben und WC-Dekos mit entsprechenden Abbildungen sorgen für ein rundes Gesamtbild.

Als Sahnehäubchen empfehlen wir entsprechende Raumdüfte, die dabei helfen, die Raumgestaltung durch weitere Sinne zu bekräftigen. Es kommt eben auf die Details an.

Holziges Ambiente

Vielleicht sorgt eine blau-frische Atmosphäre im eigenen Badezimmer eher für Fernweh nach einem Strandurlaub und Sie möchten sich diese Bilder lieber ersparen. Für solche Fälle hätten wir einen anderen Tipp für Sie: Das holzige Ambiente im Badezimmer.

Wohlige und warme Atmosphäre ist einfacher nicht zu erreichen. Holzarmaturen und weiße Badkeramik harmonieren in diesem Stil gut zusammen.

Rustikales Ambiente

Fliesen aus Naturstein, Wände in Stein- oder Schieferoptik, Möbel aus dunklem Holz:

Mit einer rustikalen Optik wirkt das Badezimmer nochmal wohliger und nostalgisch. Die Fantasie wird bei dieser Optik gerne angeregt und holt Bilder aus früheren Zeiten oder Szenen aus Filmen hervor.

Unserer Meinung nach ein sehr interessantes Farbkonzept.

Fazit

Das Traum-Badezimmer muss kein Traum bleiben. Schon mit kleinen optischen Veränderungen können Sie die gesamte Atmosphäre in Ihrem Bad verändern. Ihr Badezimmer ist erst dann vollendet, wenn es Ihre Individualität widerspiegeln kann und bei Ihnen für ein gutes Gefühl sorgt.

Ein Badezimmer sollte in erster Linie zwar funktional sein, kann im gemütlichen Zuhause auf Wusnch jedoch gerne für eine frische Brise sorgen.

handtuchheizkörper handtuchwärmer handtuchhalter bad heizkörper alpiya anthrazit mittelanschluss

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.